Schmuck

Schmuck

Mit der Hausratversicherung ist es oft schwer einen guten und passenden Versicherungsschutz für die Wertsachen Ihrer Kunden anzubieten. Nutzen Sie die Chance und bieten Ihren Kunden mit hochwertigem Schmuck und Pelzen einen passenden Versicherungsschutz mit an.

Wer
  • Privatpersonen mit ständigem Wohnsitz in Deutschland
Was
  • Juwelen, Schmuck- und Pelzsachen im Privatbesitz. Darunter fallen auch Armband- und Taschenuhren.
  • Die Versicherung findet keine Anwendung für normalerweise nicht am Körper getragene Gegenstände und Brillen
  • Keine Kollektionen und Handelsware
Wie
  • Versicherungs- und Ersatzwert ist der Neuwert. Ist der Zeitwert geringer als 50 % des Neuwertes, ist nur Zeitwert versichert
Wogegen
  • Abhandenkommen, Zerstörung, Beschädigung
  • Versicherungsschutz besteht, wenn die Sachen von den Versicherten bestimmungsgemäß getragen, als Reisegepäck mitgeführt oder zu Hause aufbewahrt werden
  • Aufbewahrungsvorschriften und Entschädigungsgrenzen beachten
Wogegen nicht
  • Politische Gefahren (Krieg, Streik usw.)
  • Abnutzung oder Selbstverderb
  • Be- oder Verarbeitung
  • Überdrehen oder Ausbrechen von Zähnchen
  • Ungeziefer fraß an Pelzen
Wo
  • In den ständigen Wohnräumen des Versicherten und während aller Reisen sowie Aufenthalte auf der ganzen Erde

Günther Maier
Finanz- und
Wirtschaftsberatung
Versicherungsmakler
Anemonenstraße 18
72336 Balingen
Telefon 07433 - 38 45 65
Telefax 07433 - 38 45 66
Mobil 0170 - 55 19 371
IDNR. DE 1972778769
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.g-maier-wb.de
www.aaa-capital-gmaier.com
www.versicherungsvergleich-brd.com

who siegel top berater WELT 189x204px

Heute 18

Gestern 14

Woche 121

Monat 761

Insgesamt 22749