Skipperhaftpflicht

Skipperhaftplicht

In vielen Ländern ist eine Haftpflichtversicherung für private Charterer gesetzlich vorgeschrieben. Die Skipperhaftpflicht geht weit über den Deckungsschutz einer normalen Bootshaftpflicht hinaus. Wir haben Ihnen spezielle Produkte zusammen gestellt, die Ihnen helfen sollen, den richtigen Versicherungsschutz anzubieten.

Einige Beispiele:

Während der Einfahrt in einen Yachthafen, wird vom Charterskipper eine andere einlaufende Yacht übersehen. In Folge dessen kommt es zu einer Kollision mit schwerer Beschädigung. Die Deckungssummen der Charteryacht reichen nicht aus um den entstanden Schaden zu decken. Die Deckungslücke wird von der Skipperhaftpflicht übernommen.

Bei einem Törn kentert die Charteryacht im Sturm, in Folge dessen wird ein Crewmitglied schwer verletzt. Das verschulden liegt angeblich bei dem Skipper. In der Regel bietet die Bootshaftpflichtversicherung keine Deckung für die Ansprüche von Mitseglern gegen den Skipper. In diesem Fall bietet die Skipperhaftpflicht eine Deckung an.

Unterlagen

Günther Maier
Finanz- und
Wirtschaftsberatung
Versicherungsmakler
Anemonenstraße 18
72336 Balingen
Telefon 07433 - 38 45 65
Telefax 07433 - 38 45 66
Mobil 0170 - 55 19 371
IDNR. DE 1972778769
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.g-maier-wb.de
www.aaa-capital-gmaier.com
www.versicherungsvergleich-brd.com

who siegel top berater WELT 189x204px

Heute 18

Gestern 14

Woche 121

Monat 761

Insgesamt 22749