Wie funktioniert die Pensionskasse?

Der Arbeitgeber oder Arbeitnehmer zahlt Beiträge an die Pensionskasse. Aus diesem Kapitalstock finanziert die Pensionskasse die Altersversorgung der Mitarbeiter. Beiträge bis zu 4 % der Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Rentenversicherung zuzüglich 1.800 Euro Festbetrag können steuerfrei eingezahlt werden. Die Rentenleistungen werden - mit Freibeträgen - nachgelagert besteuert.

pensionskasse gross

Weitere Vorteile der Pensionskasse

für Arbeitnehmer

  • Steuerfreie Beitragszahlung möglich
  • Sozialversicherungsersparnis
  • Auszahlung als lebenslange Rente (Kapitaloption)
  • Nachgelagerte Besteuerung der Renter mit dem meist niedrigeren Steuersatz

für Arbeitgeber

  • Unterstützung Ihrer Mitarbeiter beim Aufbau der Altersversorgung
  • Geringer Verwaltungsaufwand
  • Keine Bilanzauswirkung
  • Beiträge als Betriebsausgaben steuerlich abzugsfähig

Günther Maier
Finanz- und
Wirtschaftsberatung
Versicherungsmakler
Anemonenstraße 18
72336 Balingen
Telefon 07433 - 38 45 65
Telefax 07433 - 38 45 66
Mobil 0170 - 55 19 371
IDNR. DE 1972778769
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.g-maier-wb.de
www.aaa-capital-gmaier.com
www.versicherungsvergleich-brd.com

who siegel top berater WELT 189x204px

Heute 17

Gestern 24

Woche 105

Monat 506

Insgesamt 27908

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen